Unterstützung für den Hirschpark Luzern


Seit 2008 kümmert sich der Verein Freunde des Hirschparks Luzern um den Erhalt des Hirschparks mit attraktiver, zeitgemässer Infrastruktur und hauptsächlich einheimischen Tieren. Er sucht nach Möglichkeiten einerseits den Betrieb fachgerecht weiterzuführen und anderseits ein neues Finanzierungskonstrukt herbeizuführen. Zusätzlich soll der Park auch eine Auffrischung erleben und zu einem neu zu entdeckenden Ausflugsziel von Luzern werden.

Die Sanierung der Anlage, genauer die Verbesserung der Wege für Menschen mit Geheinschränkung, hat die Volkshausgenossenschaft Luzern mit einem finanziellen Beitrag unterstützt.